Glück

"Wo hast Du das gefunden, ich habe überall danach gesucht?"

Hab ich selbst gemacht."

Auf dieser Seite stellen wir regelmäßig kreative Gartenideen und auch Rezepte aus dem Garten vor, die wir selber mit viel Liebe ausprobiert haben oder sie einfach besonders Gelungen finden. Los geht´s: Glamour-Yourself...

Nicht nur für frischen Atem ... Pfefferminzlikör

Pfefferminze ist eine vielseitig einsetzbare Pflanze mit leckerem Geschmack und gesundheitsfördernder Wirkung. Im Garten wächst sie sehr üppig - und natürlich wollten wir nicht nur Tee daraus zubereiten:)

Rezept:

Einen halben Liter Korn mit einer handvoll Pfefferminzblätter verrühren. Am besten dann in ein dunkles Schraubgefäß an einem dunklen Ort aufbewahren. Nach ca.10 Tagen dann 3/4 Liter Wasser mit 250 Gramm Zucker zu einem Sirup aufkochen. Anschließend die Masse komplett dazugeben. Alles gut verrühren und dabei die Pfefferminzblätter mit einem Löffel nochmals gut ausdrücken, abseihen, in Flaschen abfüllen und dunkel lagern.

Ein schönes Mitbringsel für Freunde. Die passenden Likörflaschen gibt es bei uns im Shop:)


Gießkanne ohne Grenzen

Wir haben uns sehr bemüht, eine schöne und außergewöhnliche Gießkanne in unserem Online-Shop anzubieten. Fehlanzeige! Deshalb mussten wir selber ran. Hier ist der eigenen Fantasie keine Grenze gesetzt.

Einfach mit einem wasserfesten Eddingstift, den es in unterschiedlichen Farben gibt, drauf losmalen.

Nur Mut:)



Brennessel-Jauche, nicht so gut im Duft, aber mit "dufter" Wirkung.

In den eigenen Garten möchte man im Idealfall keine chemischen "Keulen" einsetzen. Über ein bisschen Nahrung, in Form von Dünger, freuen sich alle Gartenpflanzen. Gegen Pflanzenschädlinge, insbesondere Blattläuse, in Garten-, auf Balkon- und Zimmerpflanzen, vollbringt unser selbstgemachter Dünger wahre Wunder.

Kostenfreie Natur pur:)

Und so wird es gemacht:

Handschuhe, Brennnesseln, Wasser und einen Kunststoff oder Holzeimer (kein Metall) bereit legen.

Hierbei ist es egal, ob Sie junge oder alte Triebe verwenden. Sammeln Sie so viele Brennnesseln, dass Sie damit den Eimer füllen können.

Dann gießen Sie kaltes Wasser nach, bis alle Brennnesseln bedeckt sind.

Wenn möglich nehmen Sie dazu Regen- oder Brunnenwasser.

Decken sie den Behälter mit einem Brett oder mit einem Tuch ab.

Das Gemisch benötigt ca. zwei Wochen, um die optimale Wirkung zu entfalten.

Täglich umrühren.

Fertig ist unser Naturdünger:)

"Flaschen-Speisenkarte"

So einfach angefertigt, aber unheimlich dekorativ.

Man nehme eine schöne Flasche und schon kommt unser wasserfester Stift wieder zum Einsatz.

Hier haben alle Getränke und Speisen den richtigen, kreativen Platz gefunden.

Wir hatten eine wunderbare, spanische Fiesta mit "Bebidas" und "Tapas" mit unseren Lieblingsnachbarn auf der Terrasse:)

Das passende Geschirr und die Dekoration gibt es auch bei uns im Shop unter der Rubrik: Geschirr & Tischdeko.